Lösungen mit den Bruchrechenwürfeln finden!

 

BRUCHRECHNEN MUSS MAN NICHT KÖNNEN, UM DIE FOLGENDEN AUFGABEN ZU LÖSEN! Einfach mit den Schnittvorlagen die Würfel selbst herstellen und los geht´s ...

1)  Was muss ich zu zwei Achteln addieren, damit ich neun Sechzehntel erhalte?

2)  Was erhalte ich, wenn ich von drei Vierteln fünf Achtel wegnehme?

3) Wie viel sind zwei Drittel von neun Sechzehnteln?

4) Wie viel von drei Vierteln passen in ein Achtel?

5) Auf wie viele habe ich ein Halbes verteilt, wenn jeder ein Sechzehntel erhält?

6) Was muss ich von sieben Achteln wegnehmen, wenn ich noch neun Sechzehntel übrig haben will?

7) Wie oft sind drei Sechzehntel in drei Vierteln enthalten?

8) Welche Zahl/Bruch ist in fünf Achteln zehnmal enthalten?

9) Welche Zahl/Bruch ist in drei Vierteln sechsmal enthalten?

10) Wie oft sind drei Sechzehntel in einem Viertel enthalten?

Zu den Lösungen und den dazu gehörigen Rechenaufgaben