googleb870f7f9e20f2eee.html
top of page

AKTUELLES

jeshoots-com-pUAM5hPaCRI-unsplash.jpg
Online-Seminar Grundlagen der Waldorfpädagogik

Neuer Kurs!                                        

Berufsbegleitendes Online- und Präsenz-Seminar Anthroposophische Pädagogik

Online-Start: Montag, 14. Oktober 2024, 19.30 – 21.00 Uhr

mit Antje Bek und Dr. Christoph Hueck

Einjähriger, wöchentlicher Onlinekurs mit 3 Blöcken Präsenzstudium. Unterrichtshospitationen werden an Waldorfschulen im Umkreis von Stuttgart angefragt. 

erWACHSEN

&WERDEN

Zeitschrift zur Pädagogik Rudolf Steiners

Printausgabe jetzt auch im günstigen Abo!

JUNI-AUSGABE erschienen

 

mit folgenden Themen

  • Zur Politisierung des Schulwesens

  • Rudolf Steiners Idee der Jahrsiebte und die Gliederung nach Geist, Seele und Leib

  • Eurythmie als Unterrichtsfach - Warum?

  • Pflanzenkunde und die Biografie des Menschen - Teil II

  • Lebenspraktischer Unterricht in der dritten Klasse

  • Wer geht in die Genderfalle? – Über die gefährdete Zukunft der Waldorfpädagogik

  • Aus dem Philosophieunterricht in der Oberstufe

  • Eine Jugendhilfeeinrichtung auf dem Demeter-Bauernhof

  • Wie Kinder Friedensbringer werden

Audio-Aufzeichnung des Vortrages vom 8. Dezember 2023

Karmawirken verstehen

Vom Sklavenaufseher zum

Pädagogen Johann Heinrich Pestalozzi?

Heinrich_Pestalozzi_und_die_Waisenkinder

Das Thema Reinkarnation und Karma ist vor allem aus dem östlichen Raum zu uns gekommen. Dass es auch ein westliches Verständnis von Reinkarnation und Karma gibt, ist bisher weitgehend unbekannt.

Rudolf Steiner hat bei einigen Persönlichkeiten deren Weg über mehrere Inkarnationen verfolgt und geschildert. Anhand eines solchen Beispiels sowie einer Übung werden im Vortrag Anregungen gegeben, wie man selbst zu einem vertieften, aber auch konkreten Verständnis für Entwicklungsprozesse in vergangenen Leben, Aufgaben im jetzigen Leben und Potentiale für zukünftige Erdenleben finden kann.

Vortrag Reinkarnation und Karma
00:00 / 1:01:26

Ergänzendes Material zum Vortrag

▶️ Bilder zum Vergrößern Anklicken

Bildschirmfoto 2023-12-09 um 12.36.33.png

Literaturhinweise

  1. Ziegelstein-Übung: Rudolf Steiner, Wiederverkörperung und Karma, GA 165, Dornach 1989, Vortrag vom 20. Februar 1912, S. 66 ff.

  2. Große Karmaübung: Rudolf Steiner, Esoterische Betrachtungen karmischer Zusammenhänge, Band II, GA 236, Dornach 1988, Vortrag vom 9. Mai 1924,S. 116 ff.

  3. Erste Schilderung: Rudolf Steiner, Esoterische Betrachtungen karmischer Zusammenhänge, Band II, GA 236, Dornach 1988, Vortrag vom 23. April 1924,S. 51 ff.

  4. Zweite Schilderung: Rudolf Steiner, Esoterische Betrachtungen karmischer Zusammenhänge, Band V, GA 236, Dornach 1985, Vortrag vom 15. Junil 1924,S. 264 ff.

Vortrag Pestalozzi
bottom of page