googleb870f7f9e20f2eee.html
top of page

AKTUELLES

photo_2024-02-27_21-43-04.jpg
Bildungsmontag am 04. März 2024 um 20 Uhr

Jeden ersten Montag im Monat bieten wir ein Treffen zum Austausch, Vernetzen, Lernen und zusammen Arbeiten an - mit Impulsvorträgen und Workshops. 

Im März freuen wir uns auf einen inspirierenden Austausch mit 

Antje Bek:


"Wo kommen hilfreiche pädagogische Ideen her? - Erlebnisse in Schule und Lehrerausbildung"

🍀 Wie können wir aus den Grundlagen einer spirituellen Pädogogik, wie sie unter dem Namen "Waldorfpädagogik" bekannt geworden ist, Ideen gewinnen, die Kindern, Eltern und Lehrern heute hilfreich sein und gerecht werden können?

🍀Was braucht es für eine zukünftige Pädagogik?

Seid ihr Montag dabei? 
👉 Hier der Zoomlink !

Wir freuen uns auf euch! 

Clara und Heidi

🤝Netzwerk Menschlich Werte schaffen 
Gesellschaft gemeinsam menschlicher gestalten

Telegram | Web

 
Akanthos Akademie und erWACHSEN&WERDEN

 

Zukunftstagung Pädagogik -

Spiritualität, Kunst & Lebenspraxis

 

Mit Antje Bek, Martina Deichmann, Peter Guttenhöfer, Svenja Herget, Christoph Hueck, Sabine Mänken, Andreas Neider und Clara Steinkellner

 

Freitag, 15. und Samstag, 16. März 2024

im Rudolf Steiner–Haus Stuttgart

 

Um in Schülerinnen und Schülern persönliche, innere Entwicklungsimpulse anregen zu können, braucht es eine Pädagogik, die von einem spirituellen Menschen- und Weltbild getragen wird, wie es durch die Anthroposophie vermittelt werden kann.

 

Wie kann eine solche zukünftige Pädagogik konkret aussehen?

Dieser Frage wird auf der Tagung in Impulsbeiträgen und Gesprächsgruppen nachgegangen. 

 

Für Initiativen besteht die Möglichkeit sich während der Tagung - auch mit einem Stand - vorzustellen. Bitte dafür anmelden!

Bildschirmfoto 2024-02-01 um 11.33.34.png

erWACHSEN

&WERDEN

Zeitschrift zur Pädagogik Rudolf Steiners

Die Februar-Ausgabe ist erschienen.

Mit Beiträgen von Antje Bek, Christian Breme, Martina Deichmann, Christoph Hueck, Andreas Neider, Franziska Kreutzer, Gespräch mit Svenja Herget

Außerdem Hinweise auf interessante Veranstaltungen, Buchbesprechungen und mehr...

Audio-Aufzeichnung des Vortrages vom 8. Dezember 2023

Karmawirken verstehen

Vom Sklavenaufseher zum

Pädagogen Johann Heinrich Pestalozzi?

Heinrich_Pestalozzi_und_die_Waisenkinder

Das Thema Reinkarnation und Karma ist vor allem aus dem östlichen Raum zu uns gekommen. Dass es auch ein westliches Verständnis von Reinkarnation und Karma gibt, ist bisher weitgehend unbekannt.

Rudolf Steiner hat bei einigen Persönlichkeiten deren Weg über mehrere Inkarnationen verfolgt und geschildert. Anhand eines solchen Beispiels sowie einer Übung werden im Vortrag Anregungen gegeben, wie man selbst zu einem vertieften, aber auch konkreten Verständnis für Entwicklungsprozesse in vergangenen Leben, Aufgaben im jetzigen Leben und Potentiale für zukünftige Erdenleben finden kann.

Vortrag Reinkarnation und Karma
00:00 / 1:01:26

Ergänzendes Material zum Vortrag

▶️ Bilder zum Vergrößern Anklicken

Bildschirmfoto 2023-12-09 um 12.36.33.png

Literaturhinweise

  1. Ziegelstein-Übung: Rudolf Steiner, Wiederverkörperung und Karma, GA 165, Dornach 1989, Vortrag vom 20. Februar 1912, S. 66 ff.

  2. Große Karmaübung: Rudolf Steiner, Esoterische Betrachtungen karmischer Zusammenhänge, Band II, GA 236, Dornach 1988, Vortrag vom 9. Mai 1924,S. 116 ff.

  3. Erste Schilderung: Rudolf Steiner, Esoterische Betrachtungen karmischer Zusammenhänge, Band II, GA 236, Dornach 1988, Vortrag vom 23. April 1924,S. 51 ff.

  4. Zweite Schilderung: Rudolf Steiner, Esoterische Betrachtungen karmischer Zusammenhänge, Band V, GA 236, Dornach 1985, Vortrag vom 15. Junil 1924,S. 264 ff.

Vortrag Pestalozzi
jeshoots-com-pUAM5hPaCRI-unsplash.jpg
Online-Seminar Grundlagen der Waldorfpädagogik

Berufsbegleitendes Online- und Präsenz-Seminar Waldorfpädagogik

Online-Start: Montag, 30. Oktober 2023, 19.30 – 21.00 Uhr

mit Antje Bek und Dr. Christoph Hueck

Einjähriger, wöchentlicher Onlinekurs mit 3 Blöcken Präsenzstudium. Unterrichtshospitationen werden an Waldorfschulen im Umkreis von Stuttgart angefragt. 

Einstieg noch möglich! Die Abende

wurden aufgezeichnet.

bottom of page